Olaf Margraf

Coaching bedeutet Beratung, Begleitung und Unterstützung in Veränderungsprozessen.

Das systemische Coaching gibt neben den Aufstellungen gute Antworten bei persönlichen Fragen der allgemeinen Lebensführung und unterstützt in Veränderungsprozessen. Es bietet dabei die Möglichkeit, zu vielen Bereichen des Lebens eine neue positive Sichtweise einzunehmen, längst überfällige Entscheidungen zu treffen und das eigene Schicksal auf neue Art und Weise wieder „in die eigenen Hände zu nehmen“.

Herzensentscheidungen treffen!

Wir treffen Kopf- oder Bauchentscheidungen, berücksichtigen unser Denken und die Gefühle und versäumen dabei oftmals, auf unser Herz zu hören - eine wirkliche Herzensentscheidung zu treffen. Die Tätigkeit als ‚ganzheitlich’ denken- und fühlender Rechtsanwalt, Mediator und systemischer Coach bereitet mir seit vielen Jahren große Freude. Mein Anliegen ist es, im Seminar oder auch im Einzelcoaching 'Räume' zu schaffen, in denen man sich mehr und mehr für das eigene Herz öffnen kann, um das Leben immer mehr selbst zu gestalten und zu genießen.

Ich möchte einladen, sich auf den folgenden Seiten einen Überblick über meine Arbeit in dem Bereich des systemischen Coachings, der Mediation und Rechtsberatung zu verschaffen und würde mich über ein Kennenlernen freuen!

Olaf Margraf

Rechtsanwalt - Mediator - Systemischer Coach - Heilpraktiker (Psych)

Weiterbildungen: u.a. zum Systemtherapeuten und psychologischen Berater und kognitiver VT nach Albert Ellis (REVT) - Ausbilder und Referent in systemischer Aufstellungsarbeit u.a. beim 54. Deutschen Anwaltstag in Freiburg mit Dr. Bertold Ulsamer und bei der 4. Internationalen Arbeitstagung zu Systemaufstellungen in Würzburg.

Wichtiger Hinweis:  Das systemische Coaching bietet Möglichkeiten für das persönliche Wachstum für Körper, Geist und Seele und stellt keinen Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische Behandlung dar.